Themenforum Rückführung

Wenn Rückführung nach Isar erst 2023 erfolgen soll, wieso hat man dann bei Biblis einen hohen Zeitdruck gemacht . Wieso ist das Ansehen Deutschlands gefährdet, wenn die Betreiber selbst dies verzögern und es noch gar keine Behälter gibt

Weiterlesen »

Wann ist mit der Rückführung der (Fremd-)Castoren aus Sellafield ins Zwischlager Niederaichbach zu rechnen?

Weiterlesen »

Warum erfolgt der Rückbau der Pilotkonditionierungsanlage in Gorleben, wenn sie aus technischer Sicht hilfreich ist, wie wir eben von Herrn Klaus gehört haben. Ist die BGZ von der Politik wirklich unabhängig?

Weiterlesen »

Weshalb wurde bei der Entscheidung der Rückführungsstandorte kein Öffentlichkeitsbeteiligungsformat wie beim StandAG durchgeführt?

Weiterlesen »

Wenn es keine Reparaturmöglichkeiten ohne PKA oder Heisse zellen in den ZWL gibt, könnte dies die Genehmigungsfähigkeit eines Endlagers behindern. Weil die Behälter müssen aus den ZWL raus, können aber nicht ins Endlager rein. Man fragt sich wieso hier niemand mal alles im Blick hat BGZ BGE BASE wohl nicht

Weiterlesen »

Wäre es nicht sinnvoll die Castor-Transporte auszusetzen bis ein sicheres langfristiges Lager besteht? Verträge können ja auch geändert werden, dass der Atommüll länger in La Hague und Sellafield bleibt, das ist doch sicherer.

Weiterlesen »

Die von Dr. Hoffmann angedeutete Beantragung der Verlängerung von ZwiLa-Genehmigungen nach Ablauf der bestehenden Genehmigungen in den 40er Jahren ignoriert die Problematik, die mit einer Langzeit-Zwischenlagerung über weitere Jahrzehnte verbunden sind und die ganz neue Untersuchungen und Konzepte verlangt. Ist das aktuelle GRS-Gutachten dazu bekannt und welcher Stellenwert wird ihm zugemessen?

Weiterlesen »

Warum gibt es bei der Zwischenlagerung keine Beteiligung und Transparenz wie bei der Endlagersuche?

Weiterlesen »

Bei der Einlagerung der ersten Castoren aus Sellafield in Biblis ist es angeblich zu technischen Problemeln gekommen, weil ein Primärdeckel schief in Sellafield aufgesetzt worden sein soll. Was sagt die BGZ dazu?

Weiterlesen »

Lieber Herr Hoffmann, inwiefern haben Sie in Ihrer Zeit beim BfS/BfE selbst an der jetzigen, kontroversen Entscheidung der Rückführungsstandorte mitgewirkt?

Weiterlesen »