Themenforum Rückführung

Gibt es für die mobile Notfallanlage eine Beschreibung?

Weiterlesen »

Lieber Herr Bürgermeister, leider besteht für die Behörde Genehmigungszwang nach AtG. Da muss der Betreiber vernünftige Konzepte vorlegen!

Weiterlesen »

Was passiert wenn der 2.te Deckel undicht wird? Wir wissen alle, dass Technik früher oder später versagt. Ich bleibe dabei, uns wird immer erzählt alles im Griff und es passiert nicht. Nach den Ausführungen ist alles noch ziemlich unklar und unsicher, obwohl wir schon über 40 Jahre die Atomkraft nutzen.

Weiterlesen »

Was genau spricht denn gegen die Zwischenlagerung in, jetzt Konkret, Isar? Diese Zwischenlagerung generiert doch Arbeitsplätze.

Weiterlesen »

Wenn der BUND die Klage gegen die Einlagerung in Biblis gewinnt, kann keine Einlagerung woanders erfolgen. Dies gibt gute Ansätze für eine einstweilige Verfügung durch Niederaichbach. Und die sicherste Lösung ist immer die cleverste.

Weiterlesen »

Wieso haben Sie keine Vertreter der weiteren Betroffenen (Aufsichtsbehörde, Behälterhersteller, Betreiber, Gutachter, usw.) zum Forum eingeladen, die sind ja bei dem Gesamtprojekt nicht ganz unwesentlich…

Weiterlesen »

sind bei den anderen Castoren nach Isar auch die innen befindlichen Kästen wo die Kokillen drin sind, verdreht, so dass diese nicht den Spezifikationen entsprechen ? Und geben Sie doch zu, dass mit dem Fügedeckel keine Abtransportierbarkeit genehmigt ist.
Also kann man nichts reintun, was man nicht rausholen kann. Eine Sackgasse ohne Wendehammer

Weiterlesen »

Es hat bei der Beladung der Behälter für Biblis in Sellafield ja diverse “Abweichungen” oder Probleme gegeben. Was waren das denn für Probleme und wo kann man darüber mehr erfahren/nachlesen?

Weiterlesen »

Herr Dr. Hoffmann, war die Aufgabe des Standortes Gorleben für die Einlagerung der WAA-Castoren nicht ein rein politisches Entgegenkommen an das Bundesland Niedersachsen für die Zustimmung im Bundesrat für das neue Endlagersuchgesetz? Wieviel mehr kostet es die WAA-Castoren nun an vier Standorte zu Transportieren (incl. aller Nebenkosten wie z.B. 4x zusätzl. Genehmigungen & Planung….

Weiterlesen »

Mit Blick auf den Genehmigungszeitraum (nicht spezifisch auf die Rückführungen bezogen): Gibt es von Seiten der BGZ eine Position zum potentiellen Eingangslager am künftigen Endlagerstandort, dass mit der ersten Teilerrichtungsgenehmigung errichtet werden soll? (lt. nationalem Entsorgungsprogramm)

Weiterlesen »