Themenforum Logistikzentrum für das Endlager Konrad (LoK)

Fragen, die vor dem 23.4.2021 eingegangen sind, stammen aus dem Fragenforum zum Logistikzentrum für das Endlager Konrad.
Dieses wurde in das BGZ-Fragenforum integriert.

Guten Tag,

mich würde interessieren, welche Bahnstrecken für die Anlieferung zum Logistikzentrum genutzt werden. Gibt es dafür extra ausgewiesene Strecken oder eine Karte, die zeigt welche Gleisverbindungen genutzt werden? Für mich wäre die Strecke vom Kernkraftwerk Unterweser am interessantesten.

Freundliche Grüße,
Kathrin K.

Weiterlesen »

Zum 1.1.20 hat die BGZ die Betriebsführung des Zwischenlagers Würgassen für
radioaktive Abfälle im Umfang von 5000-7400 (?) Tonnen von Preussen Elektra übernommen.

Weiterlesen »

Sehr geehrtes BGZ,

wünsche Ihnen viel Erfolg mit dem LoK.

MfG – Ing. Goebel

Weiterlesen »

Der Vorsitzende der BGZ Geschäftsführung Ewold Seeba teilte mit, dass “im LoK nicht offen mit Atommüll hantiert wird.” Die Behälter seien bereits fachgerecht verpackt und zwar so, dass sie direkt in das Endlager transportiert werden.

Sie führen jedoch andererseits auch aus, dass die Behälter zeitweise geöffnet werden, um Druck und Flüssigkeiten abzulassen oder das Dichtsystem zu überprüfen.

Können Sie bitte diesen Widerspruch erklären ? Danke !

Weiterlesen »

Sehr geehrtes BGZ-Team,
in einer Antwort kurz unter dieser Frage lese ich: “Die ESK ist ein Gremium unabhängiger Expert*innen, so dass es aus Sicht der BGZ keiner weiteren gutachterlichen Betrachtung der von der ESK gezogenen Schlüsse bedarf.”

Weiterlesen »

Guten Tag,

ich wollte mich zunächst für die zügige und sehr umfangreiche Beantwortung meiner bisherigen Fragen bedanken.
Bezüglich meiner vorigen Frage über die TLB, die Schacht Konrad annimmt, wollte ich fragen ob die in dem Dokument genannten 11 Behälter (2 * Beton, 3 * Guss und 6 * Container (Tabelle 1, Endlagerbedingungen Schacht Konrad)) genauso für das ZBL in Würgassen gelten oder gibt es da weitere Einschränkungen?

Freundliche Grüße,
Kathrin K.

Weiterlesen »

Guten Tag,

haben Sie weitere Informationen über den Wasserstraßenanschluss des ZBL (gerne ein Buch, Publikation etc)? Abmaße der Kaianlage, welche Schiffe dort festmachen dürfen, ob es Kräne zur Endladung von Schiffen dort gibt und deren technische Daten.
Hat am Anleger schon mal eine Be oder Endladung eines Schiffes stattgefunden?

Vielen Dank und freundliche Grüße

Weiterlesen »

Nachgefragt:
Sie nehmen zwar Stellung zu meiner Frage, beantworten diese aber nicht, daher stelle ich hiermit meine Frage noch einmal:

Denken Sie nicht, dass das Versprechen an die Bevölkerung (vollständiger Rückbau und kein radioaktiver Abfall aus anderen Standorten in Würgassen) hätte Beachtung finden müssen in der Standortvorauswahl?

Weiterlesen »

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung BGE kommt in ihrer Beurteilung zu einem möglichen LoK zu dem Ergebnis, dass der “Betrieb des Endlagers Konrad auch mit einer dezentralen Anlieferungslogistik möglich ist.”

1) Wie / durch wen wurde dieser Alternativvorschlag zum künftigen LoK Würgassen geprüft ?
2) Wurde analog der Stellungnahme durch das Öko-Institut Darmstadt pro Standort Würgassen ebenfalls eine unabhängige Prüfung der BGE Auffassung veranlasst ? Wenn ja, durch wen und wo ist das Ergebnis nachzulesen ? Wenn nicht, aus welchem Grund wurde darauf verzichtet, zumal es eine Grundsatzfrage der Logistik betrifft ?

Danke !

Weiterlesen »

[Anmerkung der BGZ: Aufgrund der Anzahl der Fragen und um eine bessere Übersichtlichkeit für die Leser*innen herzustellen, haben wir die Fragen von Herrn Beismann durchnummeriert. Der Text der Frage wurde entsprechend angepasst, ansonsten ist er selbstverständlich unverändert geblieben]

Weiterlesen »