Nennen Sie mir doch bitte eine konkrete Aufstellung der geplanten Errichtungskosten sowie der Sekundärkosten für das ZBL

Sehr geehrte(r) Fragestellende(r),

die Errichtungskosten des LoK betragen nach derzeitigem Planungsstand 454 Millionen Euro. Diese Summe umfasst sämtliche für Planungen und Bau notwendigen Arbeiten. Diese beinhalten auch die Sanierung des Gleisanschlusses zur Sollingbahn sowie den Bau einer Werkstraße. Eine genaue Auflistung der einzelnen Kostenbestandteile ist nicht möglich, da die konkreten Planungen für das Bauvorhaben erst vor wenigen Wochen begonnen haben und somit die Kosten für einzelne Planungsabschnitte und Gewerke noch nicht feststehen sowie künftig noch Schwankungen unterliegen können. Die Sekundärkosten (also die Betriebskosten) für das Logistikzentrum sind aus heutiger Sicht noch nicht bezifferbar, da sie von unterschiedlichen Faktoren abhängen, die Gegenstand der noch zu erstellenden detaillierten Planung für das Logistikzentrum sind.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr BGZ-Team